Links

ESCIF-Congress 2016 - Sponsoring

Dank an alle Firmen für ihr Sponsoring beim ESCIF-Kongress 2016

 

Hauptsponsor des ESCIF-Kongresses 

 

 

 

 

 

Behindertenanwalt

 

 

 

 

 

      

 

 

                            

 

 

Geberit-Logo  

 

 

  

Haftungshinweis

Information: Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bei der Fülle des heutigen weltweiten Internets ist es unmöglich, alle relevanten bzw. interessanten Adressen hier aufzulisten. Es wurde versucht, eine Auswahl zu treffen, die auf die Interessen unserer Mitglieder und auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern abgestimmt ist

Allgemeine Informationen

Rolli - Wegweiser

Zahlreiche Informtaionen wurden von unserem Mitglied Heinz Adamer zusammengetragen und zur Verfügung gestellt.

Rehaprofi
Diese österreichische Internetplattform für Menschen mit besonderen Bedürfnissen stellt ein Nachschlagewerk für den gesamten deutschsprachigen Raum dar.

Handicap X
Die Datenbank von "Handicap X" enthält mehr als 1.600 Informationen und weiterführende Links zum Thema Behinderung und Handicap.

Wikipedia
Das Internet-Lexikon Wikipedia bietet Informationen zum Thema Querschnittlähmung.

Techniker Krankenkasse
Der Internetauftritt der deutschen Techniker Krankenkasse informiert über Querschnittlähmung.

 

Vereine und Institutionen im In- und Ausland

Österreichichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilition
Dachverband der österreichischen Behindertenorganisationen mit derzeit 78 Mitgliedsvereinen, die ca. 400.000 behinderte Menschen repräsentieren.

Österreichweite Zukunftsorientierte Interessen-Vertretung
Österreichweite Interessenvertretung behinderter Menschen (ehemals Österreichischer Zivilinvalidenverband).


BIZEPS - Zentrum für Selbstbestimmtes Leben
Zweck des Vereins ist es, als Träger die organisatorischen Voraussetzungen zu schaffen, welche behinderten Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen und ihre Selbstorganisation unterstützen.

Motary
Motary sieht sich als "Internetplattform für Menschen mit Bewegungsbeinschränkungen.".

Verein Miteinander
Zitat: "Wir sind ein VEREIN, der kontinuierlich an der Gestaltung von Umfeldern arbeitet, in denen behinderte und nichtbehinderte Menschen MITEINANDER leben, lernen und arbeiten können.".

Rollon Austria
Dieser Tiroler Verein hat sich die Formulierung der Anliegen und die Durchsetzung der Interessen behinderter Menschen als Vereinszweck auserkoren.

Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland
Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten (FGQ) wurde 1982 gegründet. Ihren Daseinszweck sieht sie satzungsgemäß in der "Förderung der Interessen der Querschnittgelähmten".

Schweizer Paraplegiker Zentrum
AIm Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwil sind unter einem Dach äusserst viele medizinisch-therapeutische Einrichtungen und Angebote vereint. Von den meisten Dienstleistungen können auch externe und nicht-querschnittgelähmte Patienten profitieren.

 

Kultur, Freizeit, Reise

Ferienwohnungen Vive Diem
Unter dem Motto "Vive Diem - Lebe den Tag" bietet unser Mitglied Thaddäus Promberger zwei behindertengerechte Ferienwohnungen in Haus im Ennstal bei Schladming an.


Familie Gruber lädt ein
"Genießen Sie einen erholsamen Urlaub in unserem gemütlichen Tiroler Ferienhaus an dem malerisch gelegenen Naturbadesee Walchsee, direkt am Naturschutzgebiet Kaisergebirge. Barrierefreie Ferienwohnungen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie Rollifahrer.".

Weisseespitze - das 1. Rollihotel der Alpen
Schon im Jahre 1999 entstand die Idee zur Umsetzung eines der modernsten und durchkonzipiertesten Rollihotels der Alpen. 30 barrierefreie Zimmer und Suiten, ein stufenloser Wellnessbereich, die längste Rollibar der Welt, und viele kleinere Details wie ein Rolli Roadbook oder spezielle Rolli Events machen dieses Hotel einzigartig.

Grabo(wski) Reisen
Motto: "Unser Schwerpunkt liegt auf behinderten- und familienfreundlichen Hotels und Unterkünften." Motto: " ...aus Gästen werden Freunde!".

Kolpinghaus Wien
Motto "Unser Haus hat eine optimale zentrale Lage – eigentlich könnten Sie Ihr Auto auch gleich zu Hause lassen".

 

Sport

Rollstuhlclub Enjo
Dieser rührige Vorarlberger Verein führt Rollstuhltouren durch und bietet Veranstaltungen in den Sportarten Monoski und Nordisch, Rollstuhltennis und Tischtennis, Basketball, Handbike, Schiessen und Billard.


Rollstuhlbasketball-Team Sitting Bulls
Am Beginn stand Rollstuhlbasketball als Training im Zuge der Rehabilitation im Zentrum "Weisser Hof". Daraus entwickelte sich das erfolgreiche Basketballteam, das als vorläfige Krönung den Staatsmeistertitel 2002 erreichte.

Österreichischer Behindertensportverband
Motto: "Behindertensport hat gesellschaftspolitische Bedeutung. Sport hilft, Menschen mit Behinderung zu integrieren und formt selbstbewusste Individuen. Eine gelungene Integration zeigt den Entwicklungsgrad einer Gesellschaft."

Allgemeiner Behindertensportverband - Wien
Es werden Aktivitäten in den Sportarten Boccia, Leichtathletik, Radsport, Rollstuhlbasketball, Rollstulhltennis und -tischtennis, Schwimmen, Torball und Ski alpin angeboten.

 

Gesundheit, Medizin

Dentsply
Wellspect Healthcare, ein Teil von Dentsply (früher als Astra Tech bekannt) entwickelt, produziert und vertreibt Zahnimplantate sowie moderne Medizinprodukte in den Bereichen Urologie und Chirurgie. Dank eines schnellen Wachstums ist Dentsply mittlerweile weltweit vertreten.

Fortschritte in der Kathetertechnologie führten im Jahr 1983 zur Einführung von LoFric, dem ersten beschichteten Katheter.

Coloplast
Mit der Übernahme von Mentor Porges hat Coloplast seine Kompetenzen um den Bereich der Urologie erweitert. Menschen mit einschränkenden Erkrankungen zu helfen, ein aktives, selbstbestimmtes Leben zu führen, ist unsere Kernkompetenz. Das ist auch in dem Bereich der Urologie unser erklärtes Ziel.

Caesaro Med
Caesaro Med versucht auf alle Gesundheitsfragen eine natürliche Lösung zu finden.
Motto: " Heilung, Vorbeugung und Pflege auf natürlicher Basis".

Rasso Bruckert
Der Fotograf Rasso Bruckert zeigt die Ästhetik unvollkommener Körper - Aktaufnahmen behinderter Menschen.

 

Politik, Recht, Soziales

SozialministeriumService
Serviceseite des Sozialministeriums

Mobilität, Hilfsmittel, Rehatechnik

Rollstuhltechnik und Sport Alois Praschberger
Motto: "Wir fertigen Spitzen-Sport-Geräte in unserem Betrieb in Ebbs/Tirol, massgeschneidert für Profi- und Amateursportler".

PRUCKNER rehatechnik
Pruckner Rehatechnik ist seit über 30 Jahren ihr Experte in Österreich für vielseitige, bedienerfreundliche und individuell angepasste Lösungen für Pkw und Kleinbusse. Unsere Kunden sind Menschen die ein Auto krankheits-, alters- oder unfallbedingt nur eingeschränkt nutzen können.

Walter Matzka
Die Firma Walter Matzka aus Wien liefert nicht nur Rollstühle und Handbikes, sondern auch zahlreiche weitere Produkte wie Hilfsmittel für Bad und Toilette, Inkontinenzartikel, Treppenhilfen und vieles mehr.


Otto Bock
Das Unternehmen wurde 1919 in Berlin gegründet und wird heute in 3. Generation durch den geschäftsführenden Gesellschafter, Hans Georg Näder, zusammen mit einem engagierten Management Team geführt.

Georg Egger
Die Firma Georg Egger wurde 1952 von Georg Egger mit Schwerpunkt Ärzte und Spitalbedarf in Graz am Joaneumring gegründet und ist 1980 in die Herrgottwiesgasse 12 (Nähe der Grazer Messe) übersiedelt

Hobi Behindertenbedarf
Jedes Hilfsmittel aus dem Hause HOBI, wird von Menschen für Menschen geplant und produziert.

Swiss Trac
Die neue Freiheit: Ihr Handrollstuhl und SWISS-TRAC. Einfach ankuppeln und abfahren..! Über Stock und Stein!

Regina Rehaland
Hilfsmittel für Menschen mit Handicap zu attraktiven Preisen.

Autohaus Lopic
Jahrelange Erfahrung in der REHA-Technik hat Firma Lopic zu einem der grössten Ausstatter Österreichs gemacht.

Autoumbauten Reeh
Wolfgang Reeh und sein engagiertes Team begannen im September 2004 einen Betrieb auf die Beine zu stellen, der behindertengerechte Um- und Einbauten an Kraftfahrzeugen durchführt.

Fahrzeugumbau Dlouhy
Motto: "Individuelle Kundenwünsche sind für uns eine Herausforderung - egal, ob es sich dabei um außergewöhnliche Karosseriearbeiten oder um komplexe Innenraumgestaltung handelt.".